MIKROANALYTIK.DE   



  Die neuesten Informationen und Meldungen finden Sie hier...



17.01.2015

Nach sehr langer Zeit kommt jetzt mal wieder eine Aktualisierung der Webseiten und der damit verbundenen Inhalte.
Eine neue MA-Table Version 2.10 steht zum Download bereit. Von vielen lange erwartet, ist der Installer jetzt voll Windows7 tauglich und läuft auch auf 64 Bit-Systemen       
   zum Download

Über Funktionalitätserweiterungen kann man sich im Manual kundig machen.       zum PDF Download



30.08.2009

Eine neue MA-Table Version 1.70 steht zum Download bereit.           zum Download



29.11.2008

Die MA-Table Version 1.60 steht zum Download bereit. Neben einem Facelifting und dem üblichen Bugfixing wurden auch eine Reihe von funktionellen Erweiterungen eingebaut. Lassen Sie sich überraschen...

   zum Download

Herr Martin Bühner von der Firma nanoAnalytics (www.nanoanalytics.de) hat zu einem neuen Ringversuch aufgerufen. Sie erhalten die Möglichkeit, ihr Röntgenspektrometer anonym zu testen und die Ergebnisse mit anderen Teilnehmern zu vergleichen. Alle dürfen die Proben behalten und erhalten dadurch ein Vergleichsnormal zur weiteren Beobachtung der Spezifikation ihrer Gerätes. Wenn die Teilnehmerzahl hoch ist werden die Ergebnisse noch aussagekräftiger sein. Ich denke, eine gute Gelegenheit, das eigene EDS kostengünstig zu charakterisieren.
Anmeldeschluß ist der 15.1.2009

Das Anmeldeformular:      Anmeldung
Die Auswertung und Ergebnisse von 2006:      Ergebnisse 2006




20.04.2008

Auf Grund der Einstellung des Service durch den von uns genutzten Forum-Provider (parsimony.net) für Foren aller Art kommt es zu Schwierigkeiten im Mikroanalytik.de-Forum bzw. wird es zu Problemen in Kürze kommen. Wir werden den Umzug so schnell wie möglich bewerkstelligen, um diesen Service in Zukunft wieder bereitstellen zu können. Bitte habt etwas Geduld.

... verbesserte Version MA-Table (Version 1.52)       zum Download




03.02.2008

Der Veranstaltungskalender (Kongresse, Tagungen und Schulungen) wurde aktualisiert       Termine




01.12.2007

... verbesserte Version MA-Table (Version 1.51)       zum Download



13.10.2007

... verbesserte Version MA-Table (Version 1.50)       zum Download
... MA-Table Board im Forum speziell zu Diskussionen, Fragen und Wünsche bezüglich MA-Table und Spektrensimulation eröffnet
       zum Forum



21.09.2007

... verbesserte Version MA-Table (Version 1.49)       zum Download



31.05.2007

Durch ein Fehler auf der Homepage kamen Online-Eintragungen von Dienstleistungs-Labors in den letzten Monaten nicht durch. Alle, die möglicherweise vergeblich versucht haben, sich einzutragen, werden hiermit gebeten, es erneut zu tun. Es war keine Ignoranz auf unserer Seite... die Informationen blieben im Web-Dschungel einfach irgendwo hängen und kamen nicht an.
Eintragen von Analysenlabors hier  



15.04.2007

MIKROANALYTIK.DE feiert den 5. Jahrestag des Online-Starts. Auf dieser Seite "Aktuell" kann man den Werdegang gut ablesen. Das Angebot an Informationen, Software und zur Diskussion hat sich ständig erweitert. Wir haben uns gesteigert auf 200 Besucher pro Tag [ Statistik   ] , wobei mittlerweile die Mehrheit aus dem englischen Sprachraum stammt. Zum Anlass des 5. Hahrestages erhielt auch die Hauptseite (Menüseite) ein kleines Facelifting mit zusätzlichem Suchangebot zur schnellen suche innerhalb der mikroanalytik.de Seiten.

Vielen Dank an alle Nutzer für die erwiesene Treue!



03.03.2007

MA-Table Version 1.40 ist bereit zum Download:        Was ist neu ab V.: 1.40?     Download MA-Table Version 1.40



21.01.2007

Neu ist ein Tutorial zur Benutzung des Forums:     Forum-Tutorial
Aktuelles Forum im Fenster
Englischsprachiges Forum im Fenster



10.11.2006

Der "10th. European Workshop" der EMAS findet im Mai 2007 in Antwerpen statt. Anmeldeschluß für Beiträge ist Ende dieses Monsts. Weitere Informationen:     Meetings



14.09.2006

Nach mehr als 4 Jahren 'online' von MIKROANALYTIK.DE wurden über 100.000 Besuche gezählt. Es gibt im Durchschnitt weit über 100 Besucher pro Tag [ Statistik   ] , wobei der Anteil der Besuche englischer Seiten stark wächst.
    Das neue themenbezogene Forum beginnt sich etwas zu beleben [ Forum   ] , aber es könnte noch intensiver für Fragen und für den Austausch rund um die Themen Mikroanalyse und Elektronenmikroskopie genutzt werden.



27.06.2006

Durch Umstellung der Seiten auf ein neues System seitens des Providers gibt es Probleme bei der Navigation innerhalb von mikroanalytik.de. Das betrifft auch Direktaufrufe von Seiten aus von installierter Software (überwiegend englische Versionen, z.B. Softwareregistrierung). Wir hoffen, die Probleme bald beseitigen zu können.



18.06.2006      

Es gab Probleme im Installations-Skript für die MA-Navigator Software (MA-Navi selbst und bei der gemeinsamen Installation zusammen mit MA-Table und ColorSEM). MA-Navigator war in fast allen Fällen nicht lauffähig und meldete sich mit einer Fehlermeldung (eine Datei wird vermisst). Dieser Installations-Fehler ist jetzt beseitigt. Es macht damit Sinn, eine neue Installation zu versuchen. Das gilt auch für MA-Table in der Version 1.22 vom 29.03.06 mit zusätzlichem Spektren-Composer.
   zum Software-Download

MA-Navigator ist ein nützliches Tool bei der Organisation der Arbeit zum Erhalt der Übersicht bei der Arbeit mit verschiedenen Analysenprogrammen und Gerätesteuerungen.
Info MA-Navi + Manual MA-Navi



09.05.2006

Das Forum wurde erweitert und ist jetzt fit für themenbezogene Diskussionen und Anfragen. Jeder der möchte kann eine Thematik eröffnen, über die er diskutieren will. Die Administration behält sich nur Eingriffe vor, wenn die Inhalte nicht den Thematiken auf mikroanalytik.de entsprechen sollten. Ich wünsche uns rege Diskussionen und ein verbessertes Tool zum Loswerden von Fragen und Hilfegesuchen.
zum Diskussionsforum



12.03.2006

Eine neue Freeware-Software mit Namen MA-Navigator befindet sich im Software-Bereich:    Download MA-Navigator    Es ist ein kleines aber nützliches Tool zur Organisation der Arbeit am Gerät. Die verschiedenen für die Arbeit benötigten Programme können effizient zusammengefasst werden. MA-Navigator ist immer bereit, mit nur einem oder wenigen Maus-Klicks das gewünschte Programm zu starten. Weitere Informationen: Manual

09.02.2006

Wir sind überrascht über das große Interesse an der ColorSEM Software. In nur einem Monat wurde die Testsoftware 55 Mal heruntergeladen. Deshalb haben wir uns entschlossen, einen Wettbewerb für das beste ColorSEM-Bild 'auszuloben'. Die Bilder werden veröffentlicht und der Sieger erhält eine kostenlose Lizenz. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier:    Wettbewerb



11.01.2006

Es gibt eine neue Software zum Download. Werten Sie die schwarz/weißen Elektronenbilder für Präsentationen und Berichte auf. Benutzen Sie die Farbe als zusätzliche Dimension mit zusätzlichem Informationsgehalt. ColorSEM mixt Ihre Elektronenbilder mit Elementbildern zu einem farbigen Elektronenmikroskop-Bild. Die Farbe beinhaltet echte analytische Informationen und ist nicht nur eine Colorierung mit Falschfarben.

Beschreibung + DEMO + Download: ColorSEM
Infos über Element Imaging / ColorSEM



03.01.2006

Allen Besuchern dieser Homepage ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!



29.12.2005

Die neue Version MA-Table 1.20 steht zum Download bereit. Hier findet man die neuen Features in Kurzform (ausführliche Informationen im erweiterten Manual):
MA-Table (Version 1.20)



11.12.2005

Nano-Reisen! Das ist keine Webung eines Reiseveranstalters (es sei denn, man sieht das BMBF oder den VDI als Reisebüro), sondern ein sehr interessantes Internet-Projekt über die 'Reise in die Mikro- und Nanowelt'. Man sollte eine schnelle Internetverbindung haben, eine aktive Soundkarte und etwas Zeit... dann steht der Reise nichts mehr im Wege. Bitte einsteigen:

nanoreisen  




20.09.2005

Für Besucher die analytische Dienstleistungen suchen, wurde eine neue Service- Seite eingerichtet. Hier sollen alle auf dem Gebiet Festkörper und Mikroanalyse tätigen Dienstleister auf einem Blick zusammengefasst werden. Firmen, Institute, Entwicklungsgruppen und Beauftragte des technischen Qualitätsmanagements (Schadensanalyse) sollen hier mit potentiellen Bearbeitern des analytischen Problems zusammengebracht werden. Analysenlabors, die Dienstleistungen im Bereich Mikroanalyse anbieten, sind hiermit aufgefordert, sich kostenlos zu registrieren:

Analytik-Dienstleistungen  




15.08.2005

Es lohnt sich von Zeit zu Zeit das Internet mit einer Suchmaschine zum Fachgebiet zu durchforsten. Sehr schnell geht das hier (mit fertig vorgewählten Begriffen in Google und in anderen Suchmaschinen, in Deutsch oder Englisch):

zur Suchfunktion  

Hat jemand Vorschläge zur sinnvollen Ergänzung bezüglich der Suchmaschinen?



09.06.2005

Es gibt wieder eine verbesserte Version von MA-Table (1.12).       zum Download  

Im Download-Bereich gibt es ein Poster über Spektrensimulation von der EMAS 2005 in Florenz und es wurde ein aus meiner Sicht sehr schöner Vortrag von Herrn F.Bauer zu den Grenzen der ESMA aufgenommen, der schon aus dem Jahre 2001 stammt.
zum Download  

Weiterhin ist ein Link auf eine online-Präsentation der Diplomarbeit von K.L.Riahi eingefügt, die sich unbedingt lohnt anzusehen (4.Link unter "Sonstiges").
zum Link  




15.03.2005      

Es wurde im Diskussions-Forum schon nachgefragt, lange hat es gedauert und nun ist es da...
ein deutschsprachiges Buch für die ESMA im Elektronenmikroskop: "Standardfreie Elektronenstrahl- Mikroanalyse" (mit dem EDX im Rasterelektronenmikroskop - Ein Handbuch für die Praxis). Das Buch ist im Buchhandel erhältlich (ISBN 3-8334-2599-7) oder hier direkt bestellbar (Lieferzeit < 1 Woche):

Buchbestellung, Ansicht, Leseprobe  



03.03.2005

Es ist eine neue Version von MA-Table fertig zum Download (Version 1.10). Neben einer Reihe anderer Verbesserungen ist jetzt die Darstellung der Massenschwächungskoeffizienten für alle Elemente und eine Berechnung der Absorption in einer vorgebbaren Materialdicke integriert. Neu ist auch ein direkter Aufruf der Spektrensimulation.

zum Download  


04.01.2005

Allen Besuchern dieser Homepage ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2005 !


18.11.2004

Ein Guide zur Thematik 'Microanalysis and EDX' in englischer Sprache ist unter einer eigenständigen Sub-URL von microanalyst.net neu im WWW platziert worden:

Microanalysis and EDX Guide  

Ein weiterer Vortrag zur Thematik 'Nanoschichten' (von der DGO-Tagung) befindet sich im Download-Bereich:
  Downloads


17.09.2004

Zwei Vorträge der EDO in Wuppertal sind neu im Download-Breich. Im einen Vortrag erhält man in Form einer PPT-Präsentation Einblicke in die Nützlichkeit der Spektrensimulation (das Programm selbst findet man unter "Software"). Der andere Beitrag beschreibt die Möglichkeite der RFA für die Analyse sehr dünner Schichten im nm-Bereich.          Downloads


06.08.2004

Zur Abwechslung einmal etwas zur Entspannung. Sie haben lange nicht gelacht? Das kann sich garantiert heute ändern. Hier finden Sie die lustigsten Meldungen, die einem PC-Nutzer begegnen können. Sicher hat auch jeder Mikroanalytiker und jede Mikroanalytikerin das schon erlebt, wenn die Mikroskop- oder Spektrometer- Software nervt...    ;-)

     Sammlung1
     Sammlung2

Man erträgt es besser mit Humor... Falls jemand ähnliche Fehlermeldungen bei seiner REM/EDX-Software oder durch die über MIKROANALYTIK.DE vertriebene Software erhält, bitte hier melden:      >>>




27.04.2004

Im Info-Bereich ist die 'Baustelle' Mikro-RFA aufgehoben. Es werden jetzt auch Informationen zu dieser Thematik angeboten:      Mikro-RFA Info1
Auch im Download-Bereich steht jetzt ein Vortrag als PDF zur Thematik "Standardfreie Quantifizierung für die Mikro-RFA/Schichtdickenanalyse Untrschiede ESMA - RFA" zur Verfügung:      Downloads

In diesem Jahr ist vom 13.-15.September wieder die EDO-Tagung in Wuppertal. Diese Tagung findet alle 2 Jahre statt und ist die einzige deutschsprachige Veranstaltung ausschließlich zur Thematik Mikroanalyse und Elektronenmikroskopie. Es gibt Vorträge zu verschiedenen Themenschwerpunkten, Posterpräsentationen, ein Tutorial und natürlich Präsentationen aller Hersteller.        Termine




23.03.2004

Das MA-Table Benutzerhandbuch ist fertig und kann heruntergeladen werden (in engl. Version):      Manual



12.02.2004

MA-Table ist in einer neuen Version (1.05) zum Download fertig. Leider gab es gelegentlich Probleme mit der Online-Registrierung. MA-Table hat für einige Computer einen nicht gültigen Code erzeugt. Der Registrierungscode wurde dann nicht akzeptiert und der Schlüssel zur Freischaltung verweigert. Ich bitte diese Nutzer, die Version 1.05 zu installieren, die dann alle vorhandenen Probleme automatisch richten sollte.

Die neue Version hat auch einige Verbesserungen und eine überarbeitete Datenbasis. Insbesondere werden jetzt die Hauptlinien einer Serie immer farbig markiert, was bekannterweise nicht immer die Alpha-Linie ist! Die jüngsten Arbeiten von Wendt und Assman wurden berücksichtigt (    Info: Verbesserungen + Referenz). Weitere Verbesserungen im Energiebereich < 1 keV sind speziell für die L- und M-Linien noch notwendig.



09.01.2004

Allen Besuchern dieser Homepage ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2004 !

Nach knapp 2 Jahren Existenz hat die Internet-Präsenz mikroanalytik.de/microanalyst.net mehr als 1000 Besucher monatlich (aktuelle Statistik   ). Wir danken allen aktiven Teilnehmern und vielleicht nur 'noch' passiven Besuchern. Unter     Termine   befinden ich neue Tagungsankündigungen.



14.12.2003

Die MA-Table Software ist fertig. Es werden alle EDX-Linienenergien angezeigt, passende Elemente zur Peakposition und zu erwartende Linienüberlagerungen gesucht. Zusätzlich ist eine Spektrensimulation integriert, die sehr wirklichkeitsnah die Einflüsse der Anregungsbedingungen auf das Spektrum demonstriert. Die Nachweisgrenzen bei gegebener Anregung, Messzeit und Überlagerungssituation werden abgeschätzt. Selbst eine Spektrenmessung ist simulierbar (weitere Infos:        Manual).

MA-Table kann unter bestimmten Bedingungen kostenfrei genutzt werden.       Software



10.09.2003             

Für Palm®-Benutzer (Handheld, PDA) ist die Tabelle der Linienenergien (das mikranalytik.de-Poster) jetzt auch als PDF-File verfügbar (optimiert für Adobe Acrobat Reader® for Palm OS®).                Software

Eine weitere für den Palm® optmierte PDF-Datei beinhaltet ein Periodensystem der Elemente. Beide kostenfreien Downloads sind ganz nützliche Tools und nach der Installation auf dem Handheld im wahrsten Sinne des Wortes 'jederzeit zur Hand'. Der benötigte Speicherplatz ist minimal.

Unter     Information   (Info7)   findet man jetzt eine neue Seite mit Buchempfehlungen zur Elektronenstrahl- Mikroanalyse (ESMA). Wenn jemand einen Tip hat oder sein Lieblingshandbuch vermisst, bitte ich um Information, damit die Empfehlungsliste erweitert werden kann.   webmaster@mikroanalytik.de



12.06.2003

Es gibt ein neues Diskussionsforum zur Thematik 'X-ray spectrometry'     X-ray    in englischer Sprache (siehe auch    mikroanalytik.de -Forum )  



30.03.2003

Im Download-Bereich     Downloads   befindet sich der Vortag zum R3-Kurs der Frühjahrsschulung in Münster zur Analyse undefinierter Oberflächen und leichter Elemente. Seit Februar wird mikroanalytik.de als englische Version ausgebaut (microanalyst.net). Die Bereitstellung der angekündigten Software läßt deshalb noch etwas auf sich warten (... typisch für Software).



05.01.2003

Allen Besuchern dieser Homepage ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2003 !

Unter     Termine   ist die Ankündigung zur 31. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Elekronenmikroskopie im Herbst in Dresden neu.



05.12.2002

Im     Links  -Bereich gibt es zwei neue, sehr interessante Internet-Adressen. MicroAngela zeigt wunderschöne Elektronenmikrosopbilder (meist aus dem biologischen Bereich), die alle künstlerisch nachcoloriert wurden. Mit dem virtuellen Elektronenmikroskop bekommt man einen realitätsnahen Eindruck über die Arbeit am REM. Nach der Wahl eines Ojektes können verschiedene Vergrößerungen eingestellt werden. Helligkeit, Kontrast und Schärfe des Bildes sind wie am REM regelbar.

Für den Analytiker sind trotz Unterstützung mit der Gerätesoftware Tabellen der Röntgenenergien (Linienenergien, Überlagerung der charakteristischen Linien verschiedener Elemente), kritischen Anregungsenergien (Energien der Elektronenschalen und Absorptionskanten) und auch Massenschwächungskoeffizienten (Absorptionswahrscheinlichkeit der Röntgenstrahlung) von großem Interesse. Unter     Software kann man eine ausführiche Tabelle der Röntgenenergien in Form eines Posters (jpg) herunterladen. Hier sind die wichtigsten Linien, Absorptionskanten und Elementinterferenzen verzeichnet. Das Poster ist das Abbild (Auszug) eines Programmes, das in Kürze zum Download breitstehen wird. Aus einer Datenbank werden dann alle mit dem EDX 'sichtbaren' Liniennergien angezeigt, gegenseitige Überlagerungen gesucht und auch die Linienserien mit ihren Höhenverhältnissen dargestellt.




18.09.2002

Der Downloadbereich wurde überarbeitet und erweitert. Das Startmenü von MIKROANALYTIK.DE fordert nicht mehr den gesamten Text der "Einstimmung" an, was zur weiteren Erhöhung der Ladegeschwindigkeit beiträgt.

Unter Links wurde eine Verbindung zu einem interessanten 'online' Periodensystem der Elemente eingefügt. Das Periodensystem bietet auch charakteristische Linienenergien und die Energien der Absorptionskanten (Bindungsenergien der Elektronenschalen).

Bilder von der 34. EDO Herbsttagung:     >>>



04.07.2002

Die 34. EDO Herbsttagung findet vom 9.-11.September 2002 in Wuppertal statt (siehe weiter unten -> Info vom 10.6.).
Programm:     >>>
    Zeitplan:     >>>


Nach erst 4 Monaten mikroanalytik.de zeichnet sich eine erstaunliche und am Anfang nicht erwartete Entwicklung ab. Mittlerweile besuchen diese Seiten etwa 7 Interessenten je Tag (siehe Statistik):


Das ermutigt weiterzumachen und die Inhalte zu verbessern. Dafür können beide Seiten etwas tun, die Redaktion und natürlich auch alle Besucher. Die Redaktion wird in den nächsten Monaten die Rubrik Software mit ersten Inhalten füllen. Die Besucher werden beginnen, das Diskussionsforum für Frage, Anregungen und Problemdiskussionen zu nutzen, oder?

Allen, die Ferien machen... "Schönen Sommerurlaub!"



10.06.2002

Ende des Monats ist Anmeldeschluß für Beiträge zur EDO-Tagung im September in Wuppertal. Diese Tagung findet alle 2 Jahre statt und ist die einzige deutschsprachige Veranstaltung ausschließlich zur Thematik Mikroanalyse und Rasterelektronenmikroskopie. Es gibt Vorträge zu verschiedenen Themenschwerpunkten, Posterpräsentationen, ein Tutorial und natürlich Präsentationen aller Hersteller von EDX-Geräten, Mikro-RFA und Elektronenmikroskopen. Die Tagung ist sehr zu empfehlen, eine Tagungsteilnahme ist auch kurzfristig bei Sofortkasse am Tagungsbüro möglich.        Termine

Ein neues Angebot von MIKROANALYTIK.DE gibt einen aktuellen Überblick über die für die Mikroanalyse interessierenden Themen in ausgewählten Suchmaschinen. Wählen Sie einfach den vorgeschlagenen Begriff
(z.B.   Mikroanalyse). Nach anschließender Auswahl einer Suchmaschine per einfachem Mausklick erhalten Sie alle relevanten Links. Einfacher geht es nicht mehr. Es lohnt sich, von Zeit zu Zeit eine Suchabfrage zu starten, da immer neue Informationsquellen und Angebote präsentiert werden.        Links

Die Resonanz auf diese Seiten (seit März 2002 im Netz) ist überaus positiv, was die Zahl der täglichen Besucher beweist. Aber, warum wird eigentlich das Angebot des Diskussionsforums nicht genutzt?
     Es besteht die Möglichkeit der Kommunikation (   Diskussion ).   Niemand braucht sich wegen der Fragen zu genieren. Wenn die Mail-Adresse nicht ausgefüllt wird (Eintragung "ohne") und man als Namen ein Pseudonym wählt, erfolgt die Kommunikation völlig anonym !!! Oder gibt es keine Mikroanalytiker mit Fragen mehr? Gibt es keine Themen, über die es sich lohnt, zu diskutieren? Es gibt Web-Foren bei denen das sehr gut funktioniert. Ein Beispiel ist das natürlich thematisch viel weiter ausgelegte
  Analytikerforum auf analytik.de . Hier kann man lernen, wie der Informationsaustausch funktionieren kann und wie Analytiker sich sehr effizient gegenseitig helfen.



15.05.2002

Eine wesentliche Voraussetzung zur erfolgreichen Analyse (quantitative Ergebnisse, Nachweisgrenzen) mit sehr dünnen Strahleneintrittsfenstern ist die Stabilität der energieabhängigen Effektivität des EDX im niederenergetischen Bereich. Für den Analytiker ist es wichtig zu wissen, welchen Zustand der Detektor hat und wie stabil dieser Zustand ist. Bei Veränderung der Detektoreffektivität durch sehr dünne zusätzliche Absorptionsschichten auf dem Strahlenfenster oder auf dem Detektorkristall können sich große Unterschiede in den analytischen Ergebnissen ergeben.

    ein neuer Inhalt auf mikroanalytik.de       Info6

... in persönlicher Angelegenheit:                                                                                                                 

Viel zu früh ging unser Kollege Hans-Eberhard Gorny nach kurzer schwerer Krankheit von uns. Er verstarb am 29. April im Alter von nur 48 Jahren. Mit ihm verlieren wie einen Kollegen, der über viele Jahre in verschiedenen Instituten und Firmen sich sowohl als Anwender als auch als Entwickler mit der Elektronenstrahl-Mikroanalyse und mit der Mikro-RFA befasst hat. Die das Glück hatten, ihn zu kennen, erfassen auch den menschlichen Verlust.


15.04.2002

Diese Seite von mikroanalytik.de wird erstmals angeboten. Hier finden Sie künftig schnell die letzten Informationen und einen direkten Link auf neue Inhalte.

Tip:
Empfehlenswert ist der Online-Kurs von Herrn Fels (Grundlagen der Raster- Elektronenmikroskopie). Wenn Sie einen neuen Mitarbeiter einzuarbeiten haben, ist dieser kostenfreie Kurs sehr nützlich. Aber auch der alte Hase findet hier immer wieder interessante Anregungen und Reflektionen.

Was es an Informationen bei mikroanalytik.de nicht gibt, ist vielleicht beim neuen Link auf die Informationsseiten von analytik.de zu finden. Hier gibt es ein Diskussionsforum über Analytik. Schließlich gibt es die Analytik nicht nur für die Mikrowelt...



                 Seit März 2002 gab es    countercountercountercountercountercounter    Besuche bei MIKROANALYTIK.DE

Gästebuch  
aktuelle Statistik  
Autor