MIKROANALYTIK.DE   



  Software zum Downloaden

Software    MA-Table Download    MA-Table Manual    |   Service    Dienstleister    Online-Shop        
   Software für + Röntgenstrahlung + EDX + Röntgenspektrometrie + Röntgenspektrometer       NEWS     ... eine neue MA-Table Version 2.10 mit Erweiterungen zum Download!         hier klicken...      


Die MA-Table Software wird zum Herunterladen angeboten. Das Abbild des Hauptfensters (die Energietabelle) ist in Form eines Posters der Linienenergien, Absorptionskanten (in keV) und Elementüberlagerungen ebenfalls zum freien Download vorhanden.
   Neu sind die Software ColorSEM und MA-Navigator. MA-Navigator ist als Freeware in sehr nützliches Tool nicht nur für alle Arbeiter im Elektronenmikroskop- Labor. Es ist die einfachste Art und Weise schnell alle am meisten genutzten Programme und Internet-Informationsseiten zusammengefasst startbereit zu haben.

Software MA-Table   
Poster als Bild (jpg)   
als Poster für Palm OS®(pdf)   
Periodensystem der Elemente für Palm OS®(pdf)   
ColorSEM Demo und Download   
MA-Navigator Download   


   oben

... das Programm MA-Table:



MA-Table ist eine Software, die für den Mikroanalytiker eine starke Unterstützung bei der Beurteilung jedes Analysenproblems sein kann. Aus einer Datenbank werden alle mit dem EDX 'sichtbaren' Linienenergien angezeigt, gegenseitige Überlagerungen gesucht und auch bildlich dargestellt. Nach Eingabe der Peakposition (Linienenergie) werden die Linien aller Elemente gesucht, die bei dieser Energie charakteristische Röntgenstrahlung emittieren. Eine Spektrensimulation gestattet die Darstellung von Überlagerungsproblemen. Die Komplettberechnung der Spektren mit Bremsstrahung und wirklichkeitsnaher Statisik erlaubt die Darstellung des Einflusses unterschiedlicher Messbedingungen auf die Anregung der Elemente und Nachweisgrenzen.

MA-Table Software zum Download   



   oben

... Als Poster für den Computer oder zum Ausdrucken:




... klicken auf das Abbild, das komplette Poster wird geladen (956 KByte), dann das Bild kopieren und in einem geeigneten Bildprogramm aus dem Zwischenspeicher laden und ausdrucken (Druckereinstellungen auf Farbe und beste Qualität einstellen!) ...

... oder gleich auf die Festplatte speichern und eine Verknüpfung auf den Desktop legen ...




   oben








   oben










   oben

MA-Navigator

Jeder kennt das. Um den Job wirklich gut machen zu können, benötigt man eine Fülle von einzelnen Programmen. Am Elektronenmikroskop sind es die Programme für den Betrieb des Mikroskopes selbst, für das Röntgenspektrometer und für weitere analytische Module. Dazu kommen Programme für die Protokollierung (Textverarbeitung), Bild -Verarbeitung, -Konvertierung und -Aufbereitung (z.B. ColorSEM). Zusätzliche Hilfsprogramme (wie z.B. MA-Table) und Windows- Dienstprogramme kommen noch dazu. Diese Programme sind meist an den verschiedensten Stellen aufrufbar. Eine Vielzahl verwirrender und fehlerträchtiger Klicks sind notwendig, machen nervös und verringern die persönlich Produktivität.

Das Programm MA-Navigator ist das ideale Werkzeug zur Lösung des Problems. Die benötigten Programme können durch eine einfache Konfiguration festgelegt werden und sind ab sofort dann immer sortiert und schnell per Mausklck zur Hand. Der Navigator bietet ein Menü, das auf Wunsch immer on-top ist und sehr wenig Bildschirmplatz benötigt. Der MA-Navigator wird bei jedem Systemstart automatisch gestartet, nur wenn man es will. Das Programmfenster wird automatisch wieder an der alten Position eingeblendet. Mehr noch, wenn mehrere Kollegen am selben Arbeitsplatz arbeiten müssen, ist MA-Navigator für bis zu 20 verschiedenen Personen (oder auch verschiedenen Aufgaben) personalisierbar. Es werden bis zu 20 Programmstarts und 5 Internet-Links pro MA-Navigator Installation gleichzeitig verwaltet.


20 Programme, 5 Internet-Links per Klick, minimaler Bildschirmplatz,
immer 'on-top', einfach konfigurierbar


... eine ideale Ergänzung zum Windows- Taskmanager
(einige angegebene Bezeichnungen sind möglicherweise Marken von MICROSOFT© und anderen bekannten Firmen)

Weitere Informationen mit mehr Details gibt es im Manual:    Manual MA-Navigator   

Ab jetzt wird bei jeder MA-Table und ColorSEM Installation gleichzeitig der Navigator mit installiert. Wenn MA-Navigator explizit auf dem Computer installiert werden soll, ist das mit dem folgenden Link möglich:

Wenn Sie wirklich die MA-Navigator herunterladen und auf Ihrem Computer installieren wollen, dann klicken Sie bitte hier (1.0 MByte):

MA-Navigator jetzt herunterladen
Es gab leider ein Problem im Installationsskript. In den meisten Fällen war MA-Navi nicht lauffähig.
Bitte laden Sie die Software noch einmal herunter und installieren erneut.


- MA-Naviator wurde bereits countercountercountercounter mal von dieser Seite heruntergeladen. -

MA-Navigator besteht lediglich aus der Datei "MA_Navi.exe" und optional "MA_Navi.ini". Wenn beide Dateien in ein anderes Verzeichnis kopiert werden (oder eine erneute Installation in ein anderes Verzeichnis), ist MA-Navigator von dort separat startbar und komplett individuell konfigurierbar (z.B. für einen anderen Operator oder eine andere Aufgabenstellung).



Probleme? ...   webmaster@mikroanalytik.de
Meinungen/Danksagungen! ... Diskussion

Microanalysis and EDX Guide  


countercountercountercountercounter